Stadtverband Gladbeck

Mit 1.272 Mitgliedern in vier Ortsvereinen ist die Gladbecker AWO mit Abstand der mitgliederstärkste Stadtverband im Kreis Recklinghausen.

Der ehrenamtliche Stadtverband ist mit seinen drei großen Begegnungsstätten in Brauck, Rentfort und Zweckel ein Treffpunkt für Jung und Alt in den Stadtteilen.

Die Gladbecker AWO engagiert sich in vielen Bereichen. Zum Angebot gehören Beratung und Hilfe, öffentliche Stadtteil-Cafés, Nachbarschaftsfeste und gesellige Veranstaltungen, Hausaufgabenbetreuung im sozialen Brennpunkt, Montagstreffs in unseren Begegnungsstätten, Infoveranstaltungen, Skat,- Schach- und Kreativgruppen sowie Gymnastikgruppen.

Sie erreichen den Stadtverband Gladbeck in der Dorstener Str. 11, 45966 Gladbeck, Tel.: 02043 983719, s.luerweg@awo-msl-re.de.

Vorstand

Vorsitzender Norbert Dyhringer

Stellvertretende Vorsitzende Renate Stein, Martina Lumma

Kassiererin Silke Luerweg

Schriftführer Bernd Hoffmann

Stellvertretender Schriftführer Detlef Kreul

Beisitzer:innen Melanie Angermund, Siegfried Golombeck, Marlis Hövel, Hermann Link, Dilara Önal, Christa Polzer

Revisor:innen Michaele Löll, Maurice Zurhausen, Gerda Jerina

Norbert Dyhringer Vorsitzender
Dorstener Straße 11 45966 Gladbeck
Telefon
02043 983719

Die Ortsvereine

Ortsverein Brauck/Rosenhügel

Begegnungsstätte

Begegnungsstätte Brauck-Rosenhügel
Heringstraße 7
45968 Gladbeck
Tel.: 02043 39644

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Regelmäßige Frühstücke
  • Osterbasare
  • Karfreitag-Fischessen
  • Ausflüge
  • Grillfete auf der Terrasse
  • Sommerfeste auf dem Gelände
  • Markt der Talente
  • Braucker Vereinstag auf dem Gelände
  • Martinsgrillen mit Glühwein
  • Weihnachtsbasar im Saal der Begegnungsstätte

Kontaktdaten der Vorsitzenden

Martina Lumma
Busfortshof 22
45968 Gladbeck
Tel.: 01590 1888272
martina.lumma@googlemail.com

Ortsverein Mitte/Ellinghorst

Vorstand

Vorsitzende Christa Polzer

Stellvertretende Vorsitzende Josefine Wischnewski

Kassiererin Elvira Kalina

Schriftführerin Elisabeth Glauber

Beisitzer:innen Doris Adamski, Elke Kremer, Edith Maurischat, Emmi Ploddek

Revisor:innen Günter Dekarz, Margid Homann, Gerda Jerina

Ortsverein Rentfort

Begegnungsstätte

Begegnungsstätte Rentfort
Enfieldstraße 243
45966 Gladbeck
Tel.: 02043 403632

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Frühlingsfest mit Kaffee und Kuchen
  • Fahrten
  • Oktoberfest
  • Spielrunde im Saal
  • Gymnastikgruppen
  • Waffeln nach Art des Hauses im Café
  • Handarbeitsgruppe
  • Skat im Café
  • Reparatur-Café

Kontaktdaten des Ortsvereins

Ortsverein Rentfort
Dorstener Straße 11
45966 Gladbeck
Tel. 02043 9837109
s.luerweg@awo-msl-re.de

Ortsverein Zweckel/Schultendorf

Begegnungsstätte

Begegnungsstätte Zweckel
Dorstener Straße 11
45966 Gladbeck
Tel.: 02043 983722

Vorstand

Vorsitzende Renate Stein

Stellvertretender Vorsitzender Norbert Dyhringer

Kassiererin Melanie Angermund

Schriftführer Maurice Zurhausen

Stellvertretende Schriftführerin Silke Luerweg

Beisitzer:innen Renate Detloff, Detlef Kreul, Brunhilde Silz,

Revisor:innen Sonja Hotz, Michaele Löll

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Karnevalsveranstaltung unter dem Motto "Die Narren sind los in Zweckel"
  • Frühlingsfest
  • Fahrten
  • Zweckeler Sommerfest „Rund um die AWO“
  • Tanz in den Herbst
  • Zweckeler Adventsmarkt
  • Weihnachtsfeier
  • Kaffeestunde im Saal
  • Skat-Treffen

Kontaktdaten der Vorsitzenden

Renate Stein
Tunnelstraße 76a
45966 Gladbeck
Tel.: 02043 9822010
E-Mail: Steinrenate43@gmx.de

Nahaufnahme von Eltern, die im Wohnzimmer auf dem Boden sitzen und zusammen mit ihrer Tochter mit Holzbausteinen spielen

Begegnungsstätten

Feste feiern und Tagungen in der AWO.

Veranstaltungsräume für Firmen-, Vereins- oder Familienfeier von 15 bis 140 Personen an drei Standorten in Gladbeck können über den Vorsitzenden angefragt werden. Die Besichtigung ist von montags bis freitags von 15 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Absprache möglich.

Leistungsprogramm

  • Bestuhlung, Geschirr, Besteck sowie Theke
  • Ausschank und Organisation der Getränke
  • Empfehlung eines Catering-Unternehmens
  • ausreichende Parkmöglichkeiten an den Begegnungsstätten